Unsere Datenschutzbestimmungen

 

Verantwortliche Stelle:

Spreckelsen Fine Jewelry
Sylvia von Spreckelsen
Mühlenkamp 29
22303 Hamburg

Fon: +49(0)40-279 10-66
Fax: +49(0)40-279 10-67
Email: info@spreckelsen-hamburg.de

 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
1.1 Beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite www.spreckelsen-hamburg.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Die aufgezählten Daten werden durch uns ausschließlich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die o.g. Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt ausschließlich aus den zuvor genannten Zwecken der Datenerhebung.
In keinem Fall verwenden wir die o.g. Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 3 und 4 dieser Datenschutzerklärung.

 1.2 Bei Nutzung unseres Bestellformulars

Für die Abwicklung und den Versand Ihrer Bestellungen über unseren Online-Shop ist die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten erforderlich.

Dazu gehören Bestandsdaten wie:

Spreckelsen Fine Jewelry erhebt personenbezogene Daten nur, soweit diese im Rahmen der Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos grundlegend notwendig sind – und nur in dem für die jeweilige Verwendung unbedingt erforderlichen Umfang.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 . 1 lit. b DSGVO. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten, soweit sie nicht aufgrund Ihrer Einwilligung oder eines sonstigen Erlaubnistatbestandes genutzt werden dürfen, für die weitere Verwendung gesperrt und 2 Jahre nach dem letzten Vertragsschluss, soweit keine handels- oder steuerrechtlichen Vorgaben eine längere Speicherung vorschreiben, gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung einwilligen.

1.3 Newsletter

Wenn Sie Produkte über unseren Online-Shop erwerben und dabei Ihre E-Mailadresse angeben, können wir diese Daten nutzen, um Sie mit einem Newsletter über ähnliche Produkte zu informieren. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG).

Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit per E-Mail an info@spreckelsen-hamburg.de oder über den in dem Newsletter enthaltenen Link widersprechen.

 

2. Weitergabe an Dritte

2.1 An Serviceanbieter und kooperierende Finanzinstitute:

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt im Zuge des Bestellprozesses an das jeweilige kooperierende Finanzinstitut, damit dieses Ihnen zusammen mit uns gemeinsame Dienstleistungen (wie die Abwicklung von Transaktionen und die Erbringung von Kundenservice) bereitstellen kann.

Darüber hinaus erfolgt im Zuge des Bestellprozesses ebenfalls eine Weitergabe Ihrer Daten an das entsprechende Versandunternehmen (z.B. DHL, UPS, USPS usw.), an das wir Ihre Lieferadresse, Kontaktdaten und die Angaben zur Sendungsverfolgung weitergeben, um die Lieferung der erworbenen Artikel und andere mit der Lieferung zusammenhängende Mitteilungen zu ermöglichen.

2.2 An Strafverfolgungsbehörden, an Dritte im Rahmen von Gerichtsverfahren oder an gesetzlich autorisierte Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Daten kann in besonderen Fällen auch an Strafverfolgungsbehörden, staatliche Stellen oder autorisierte Dritte aufgrund eines Auskunftsersuchens oder im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder dem Verdacht auf eine Straftat, eine rechtswidrige Handlung oder eine andere Handlung, aus der sich für unsoder Sie eine rechtliche Haftung ergeben kann, erfolgen. In solchen Fällen steht für uns der Schutz unserer Kunden an erster Stelle, deswegen werden wir nur die für die Untersuchung oder das Auskunftsersuchen nach unserer Einschätzung relevanten Daten offenlegen, wie z.B. Name, Ort, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, bisherige Nutzernamen und IP-Adresse.

 

3. Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Wir setzen Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen.

Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot gemäß Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Sie können die Verwendung von Cookies über Ihre Browsereinstellungen kontrollieren. Je nach verwendetem Browser können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können und eine Nutzung unseres Online-Shops und unserer Wunschliste dann technisch nicht mehr möglich ist, da für den Bestellprozess das vorübergehende Speichern von Formular-Daten notwendig ist.

 

4. Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Webseite Google Analytics, einen bekannten Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 3) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite wie:

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Auf unserer Webseite verwenden wir den Analytics-Service dabei aber ausschließlich mit aktivierter IP-Anonymisierungs-Funktion. Für Sie bedeutete dies, dass Ihre IP-Adresse von Google, innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, zuvor gekürzt wird und eine persönliche Identifizierung dadurch nicht mehr möglich ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Webseite vollumfänglich und permanent aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Letztendlich erhalten wir durch diese Auswertung Ihrer Aktivitäten auf unserer Seite, wertvolle Informationen darüber, wie nutzerfreundlich unser Angebot bisher gestaltet ist, und welche Angebote besonders genutzt oder noch zu Ihrem besseren Gefallen, verbessert werden können.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird hierbei nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies jederzeit durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Durch Klick auf diesen Link rufen Sie ein Add-On auf, das sich als Fenster auf Ihrem Nutzungsgerät öffnet. Sie finden dort den Download-Link für das Plugin sowie weitere Hinweise, insbesondere zum Datenschutz bzgl. dieses Plugins des Anbieters Google.“

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

5. Social Media- und sonstige Plugins

Wir setzen auf unserer Webseite Social Plugins von Youtube, Vimeo und Instagram ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen und Ihnen zusätzliche Informationen anzubieten. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter des Netzwerks bzw. der verlinkten Seite zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

5.1 Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unserer Seite setzen wir unter Umständen auch Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) ein.

Durch Klicken des „Like-Buttons“ während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Als Betreiber dieser Website haben wir keine Möglichkeit auf diese übermittelten Daten zuzugreifen und haben auch keine Kenntnis über deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer oder einer anderen Seite Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, dann loggen Sie sich zuvor bitte immer aktiv aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

5.2  YouTube-Plugin

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5.3 Vimeo-Plugin

Unsere Webseite nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen, bevor Sie unsere Webseiten nutzen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

5.4 Instagram-Plugin

Auf unserer Webseite werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird.

Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.

Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Webseite Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerklärung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.

5.5 Google Web Fonts

Unsere Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

Sie haben weiter ein Widerspruchsrecht: Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@spreckelsen-hamburg.de

 

7. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte unter den nachfolgenden Kontaktdaten an unseren Kundenservice:

Spreckelsen Fine Jewelry
Sylvia von Spreckelsen
Mühlenkamp 29
22303 Hamburg

Fon: +49(0)40-279 10-66
Fax: +49(0)40-279 10-67
Email: info@spreckelsen-hamburg.de

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter https://www.spreckelsen-hamburg.de/datenschutz/von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.